Diskussion mit Gabor Steingart

Montag 13.Mai 2013 diskutierte ich unter Moderation von Prof Sigmund Gottlieb mit Gabor Steingart über dessen neues Buch ” Unser Wohlstand und seine Feinde” in Münchens Literaturhaus.

Den Thesen des Buches kann ich – auf politischer Ebene-  im großen und ganzen wohl zustimmen, nur im Kapitel über die Banken ist die Grundannahme , dass Banken viel Geld an Staatsanleihen verdienten, nicht zu teilen. Warum hatten die deutschen Banken allesamt das Emissionskonsortium verlassen, wenn an diesen Papieren so viel Geld zu verdienen sei? Sie rentieren in Deutschland  immer unterhalb des Interbankensatzes……